Spendenbutton
Fotocredit: Landeckfilm – Hubert von Walterskirchen

Besuch aus dem Kongo

    Anfang Juli besuchte P. Johann Kiesling SDB die Jugend Eine Welt Regionalstelle in Tirol. Seit über 30 Jahren ist er für die Menschen im Kongo im Einsatz. Vor seiner Zeit als Missionar arbeitete  P. Johann Kiesling mehr als fünf Jahre im Schülerheim in Fulpmes. Bis heute unterstützten ihn ehemalige SchülerInnen und Freunde aus dieser Zeit seine Arbeit im Kongo

    Der Besuch in Tirol bot die Möglichkeit zahlreiche Unterstützerinnen und Unterstützer von P. Kiesling und  Freunde von Jugend Eine Welt zu treffen, über die Arbeit der Salesianer Don Boscos im Kongo zu berichten und sich für die langjährige Hilfe zu bedanken. In persönlichen Gesprächen, wie etwa beim herzlichen Treffen mit Frau Chrstine Handl, erzählte P. Kiesling über seine spannenden Erfahrungen aus 30 Jahre im Kongo. Auch beim Lions Club Reutte herrschte ein großes Interesse an der Arbeit und den Erzählungen von P. Johann Kiesling.

    Durch die Hilfe aus Österreich konnte P. Kiesling in den vergangen 30 Jahren schon zahlreiche Projekte verwirklichen. So baute er zum Bespiel Brunnen, Schulen und Krankenstationen.

    Doch die Not ist weiterhin groß! Bitte unterstützen Sie P. Kieslings Arbeit und helfen Sie den Menschen im Kongo! DANKE


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN