Spendenbutton

Zurzeit abgeschlossenes Projekt

    Wenn Sie nähere Informationen zu diesem derzeit ausfinanzierten Projekt wünschen oder an einer Finanzierung dieses Projektes Interesse haben, geben wir Ihnen dazu gerne persönlich Auskunft.

    In kurzer Zeit können wir den aktuellen Stand und Bedarf in dem nachstehenden Projekt erheben. Dieses Projekt ist nur eines aus der großen Zahl an Projekten, die uns aus den verschiedensten Ländern und zu den verschiedensten Themen vorgelegt werden. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

    Mail: spenden@jugendeinewelt.at

    Tel: +43 (0)1 879 07 07

    Vielen Dank für Ihr Interesse an der Arbeit von Jugend Eine Welt.

     

     

    China: Kinderzentrum für Waisenkinder in Yanji

      In der Region Yanji, China, betreut der Salesianerpater Fr. Herny Bonetti Waisenkinder, um Ihnen so ein Aufwachsen in familiären Strukturen zu ermöglichen und Perspektiven für die Zukunft zu schaffen.Das Projekt „Sharing House“ stellt den Kindern und Jugendlichen eine Unterkunft zur Verfügung.

      Eine Mutter für acht Kinder
      Die Salesianer Don Boscos kümmern sich um Aufnahme der Waisen und deren Betreuung und Schuleinschreibung. Weiters werden die Betreuungspersonen ausgewählt und der Alltag im Waisenhaus organisiert: Grundversorgung, Unterkunft, tägliche Mahlzeiten, Freizeitangebote und Ausflüge. In der Gemeinschaft werden sie von einer Heimmutter liebevoll betreut und erhalten die Möglichkeit eines Schulbesuchs.

      Eine Stadt hält zusammen
      Fr. Herny Bonetti kann hier auf seine Erfahrungen mit ähnlichen Projekten in Korea zurückgreifen wo die Salesianer Don Bosco bereits eine Vielzahl von Waisenhäusern betreuen. In Yanji, China, wurde Fr. Bonetti nun von der Stadt darum gebeten, ebenfalls die Betreuung von Waisen zu übernehmen. Das Projekt wird demnach von der Stadtregierung, dem ehemaligen Bürgermeister, von Lehrern und Gemeindebediensteten unterstützt.

      Kleine Beiträge versprechen großen Erfolg!
      Geplant ist derzeit die Unterbringung von 16 Buben in zwei Waisenhäusern (je 8 Buben pro Haus). Die Kosten für die Betreuung beträgt pro Waisenkind und Tag ca. 4 Euro (inklusive Unterkunft, Verpflegung, Heimpersonal, Schulgeld, etc.). Jugend Eine Welt braucht daher Unterstützung für folgende Kosten: Schulgeld, Unterkunft, Verpflegung, Hausmiete, Heimpersonal, laufende Kosten.

      Helfen auch Sie mit, eine Unterkunft für Waisenkinder zu schaffen! Bereits eine kleine Spende kann helfen, einem Waisenkind Verpflegung und einen geregelten Tagesablauf mit Spiel und Spaß zu bieten. Danke, wenn Sie uns helfen wollen!


      drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN