Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.

Länderprogramm Nepal zum Downloaden



Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch auf der Seite "Don Bosco Rural Development".

    Ländliches Entwicklungsprogramm in Mosambik


    Weitere Infos


        Nepal: Armutsbekämpfung durch Bildung und ländliche Entwicklung in Nepal

          Nepal ist ein von zahlreichen Konflikten und Bürgerkriegen gekennzeichnetes Land, in dem ein Großteil der Bevölkerung unter der Armutsgrenze lebt. Die Salesianer Don Boscos arbeiten vor allem in Kathmandu und im Osten des Landes, wo auch der Mount Everest zum Pfarrgebiet gehört.

          Jugend Eine Welt unterstützt die  Arbeit der Salesianer Don Boscos in Nepal. Ziel ist es, über Bildungsprojekte und ländliche Entwicklungsprogramme die herrschende Armut in der Bevölkerung nachhaltig zu verringern und Perspektiven zu schaffen.

          Sirsia: Armutsbekämpfung durch ländliche Entwicklung

          80 Prozent der nepalesischen Bevölkerung arbeiten in der Landwirtschaft, also im sogenannten primären Sektor. Doch die landwirtschaftliche Nutzfläche schwindet von Jahr zu Jahr. Seit 2004 unterstützen Jugend Eine Welt und die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit ein integrales ländliches Entwicklungsprogramm der Salesianer Don Boscos in Sirsia, direkt an der Grenze zu Indien. Ziel ist es, die wirtschaftliche Entwicklung der Region nachhaltig zu fördern. So vermittelt man den Menschen neue Fähigkeiten in Viehhaltung und Viehaufzucht, aber auch im Anbau neuer Pflanzensorten. Zudem initiiert man Selbsthilfegruppen und Mikrokredit-Programme, eine Grundschulbildung, Gesundheitskurse und der Aufbau eines Berufsbildungszentrums. Ein wichtiger Fokus der Arbeit liegt im Einsatz erneuerbarer Energien und ökologischer Landwirtschaft, etwa in den Bereichen Solarenergie, Biogas und alternative Pflanzenschutzmittel. Insgesamt profitieren mehr als 1000 Familien, die vorwiegend der benachteiligten Bevölkerungsgruppe der Santal angehören, von den Projekten.

          Biratnagar: Ein Berufsbildungszentrum, das Perspektiven eröffnet

          In Biratnagar ist ein Berufsbildungszentrum im Entstehen, in dem Jugendliche eine professionelle Ausbildung erwerben können und Hilfe bei der anschließenden Arbeitsplatzsuche erhalten. Um die Berufsaussichten der Auszubildenden zu erhöhen, orientiert sich das Ausbildungsangebot eng an den Bedürfnissen des Marktes. Überdies eröffnet die fachliche Qualifizierung den Zugang zu Jobs, die bisher aufgrund des Mangels an nepalesischen Fachkräften von Indern besetzt wurden. Biratnagar ist nur zwölf Kilometer von der indischen Grenze entfernt und besonders von der Arbeitsmigration betroffen.

          Dharan: Bildung am Mount Everest

          Ganz in der Nähe des Mount Everest betreuen die Salesianer eine Pfarre. Auch hier bieten sie Kindern und Jugendlichen ein Heim und Schulunterricht an. Das Bildungsangebot wird ergänzt durch Förderunterricht und Computerkurse. IT–Kenntnisse sind auch in Nepal unerlässlich, um einen guten Job zu finden.

          Kathmandu: Armutsbekämpfung durch Bildung

          Die „Nepal Don Bosco Society“ unterhält neben einer Schule auch ein Internat für Schüler, deren tägliche Schulwege viel zu lange wären. Ziel ist es, den Kindern über eine gute Ausbildung Perspektiven für eine bessere Zukunft zu eröffnen. Ferner sollen benachteiligte ethnische Gruppen gestärkt werden. Das Don Bosco Berufsbildungszentrum ist für die wirtschaftliche Entwicklung Nepals bedeutend. Dort startete nun ein Kurs für erneuerbare Energien, dessen Erkenntnisse wichtig sind für Ostnepal und das ländliche Entwicklungsprogramm in Sirsia.

          Jugend Eine Welt ersucht für die Salesianer Don Boscos Mittel, um die laufenden Kosten der verschiedenen Maßnahmen zu decken und Unterkunftsmöglichkeiten, Schulgebühren und Verpflegung zur Verfügung stellen zu können. Zudem können durch Förderungen die Projekte ausgebaut und mehr Kinder bzw. Familien begünstigt werden.


          drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN