Spendenbutton

Don Bosco Youth Net - News

    Das Don Bosco Youth Net ist ein Zusammenschluss von Don Bosco-Jugendorganisationen aus derzeit dreizehn europäischen Ländern, darunter Jugend Eine Welt.

    Ziel dieses Netzwerkes ist es, die Zusammenarbeit im Bereich der salesianischen Jugendarbeit und die internationale Vernetzung von Organisationen und Jugendlichen zu intensivieren. Mehr dazu unter www.donboscoyouth.net

    Hier auf dieser Seite finden sich aktuelle Informationen und Termine über und vom Youth net.

      Take the next step-Seminar in London

        Das Don Bosco Youth Net lädt ehemalige VolontärInnen (Alter bis 25 Jahre) herzlich zu einem viertägigen Seminar ein, das von 16. - 21. November 2016 in der Schule der Salesianer in Battersea /London/ UK stattfindet.

        Hauptthema ist, wie man die Erfahrungen, die man bei einem Auslandseinsatz gewonnen hat, nach der Rückkehr am besten in die eigene Gesellschaft einbringen kann. Ein besonderer Schwerpunkt ist der Arbeit mit Flüchtlingen gewidmet.

        Von den Kosten in Höhe von 70 Euro + Reisekosten werden rund 200 Euro rückerstattet! Bitte redet mit uns, wenn euch das Seminar interessiert, am Geld solls nicht scheitern.

        Infos über das Don Bosco Youth Net findet ihr hier: http://www.donboscoyouth.net

        Anmeldungen bitte so rasch wie möglich - spätestens bis 13. Oktober bei: Angelika.Gerstacker@jugendeinewelt.at

        Tel.: 01/879 07 07 - 34

          Brandneu: Don Bosco Spiele App

            Spielanleitungen für Gruppenaktivitäten

            Die Spieler sitzen im Kreis, der "Psychologe" verlässt den Raum. Die Gruppe überlegt sich Probleme, die es untereinander gibt. Diese werden dann dem Psycholgen spielerisch und mit Gesprächen demonstriert. Der Psychologe muss anhand der Hinweise erraten, um was es geht.

            "The Psychologist" ist eines von rund 240 Gruppen-Spielen, die sich in der brandneuen Don Bosco Spiele App finden. Die Spiele-App wurde vom Don Bosco Youth-Net (DBYN), zu dessen Gründungsmitgliedern Jugend Eine Welt zählt, entwickelt und ist ab sofort erhältlich. Die App ist ein interaktives Spiele-Tool, gedacht für Gruppenleiter, Jugendarbeiter, für Sommercamps, Trainingskurse oder ganz einfach als Inspirationsquelle für Jugendgruppen und Schulklassen für gemeinschaftliche Spiele.

            Die Spiele samt genauer Anleitung lassen sich per Zufallsgenerator oder gezielt mit einer Suchfunktion (Name, Altersgruppe, Art) in der App aufrufen. User können Spiele "liken" oder Favoritenlisten anlegen. Ist die App installiert, lassen sich die Spiele auch ohne Netz-Zugang aufrufen. Die App wurde ursprünglich von der belgischen Mitgliedsgruppe erstellt. Mit Hilfe aus Deutschland, England und Irland wurde nun eine englische Version geschaffen. DBYN will die App jährlich einmal updaten.

            Die App ist über die Portal-Seite oder direkt über ITunes oder Google Play gratis zum Downloaden erhältlich.

              CROSSING BORDERS

                INTERNATIONALES DON BOSCO JUGENDLAGER

                Das von Jugend Eine Welt mitgetragene "Don Bosco Youth Net" organisiert Anfang August ein großes internationales Jugendlager im bayrischen Benediktbeuren. Möchtest du gerne 50 Freiwillige aus 15 europäischen Ländern und ihre Projekte kennenlernen?

                Thematisch geht es insbesondere um das Thema Migration und Flüchtlinge.

                Wer? Jugendliche im Alter von 16 - 25 Jahren

                Wann? 30. Juli - 6. August 2016

                Wo? Aktionszentrum Benediktbeuren in Deutschland/Bayern

                Kosten: Bitte bei Interesse Jugend Eine Welt schnell, d.h. vor dem 1. Juni, kontaktieren - wir können ein oder zwei Plätze zu einem von der EU geförderten Supersonderpreis ermöglichen! Die Reisekosten werden übernommen!

                Kontakt: Angelika.Gerstacker@jugendeinewelt.at



                Voraussetzungen:

                - Erfahrungen mit ehrenamtlicher Tätigkeit bzw. Volontariaten im Zusammenhang mit Don Bosco

                - Potenzial, nach dem Training als MultiplikatorIn zu agieren

                - Interesse für die Themen Migration und Flüchtlinge

                - Gutes Englisch

                - Alter: 18 - 25 (16/17 mit Erlaubnis der Eltern)

                Weitere Infos auf www.donbosco4refugees.net/crossing-borders.html

                  Gruppenfoto - Teilnehmer am Refugees-Training in Wien
Förderer der Veranstaltung
                  Gruppenfoto - Teilnehmer am Refugees-Training in Wien
Förderer der Veranstaltung

                  Speak up! Don Bosco for Refugees-Training in Wien

                    07. April 2016 - "Speak Up!" Melde dich zu Wort! So lautete der Titel eines internationalen Trainingskurses des Don Bosco Youth-Net, an dem in der Woche nach Ostern 22 junge Erwachsene aus neun verschiedenen Ländern im Wiener Salesianum teilnahmen.

                    Dabei ging es um die Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht und um die Entwicklung von Ideen für lokale, regionale und nationale Kampagnen in Europa, die dazu beitragen sollen, die Situation jugendlicher Flüchtlinge zu verbessern.

                    ExpertInnen aus verschiedenen Organisationen, darunter der Fundamental Rights Agency, Don Bosco International und Don Bosco für Flüchtlinge gaben wertvolle Inputs. Auch Jugend Eine Welt - eine der Mitgliedorganisationen des Don Bosco Youth-Net - war vertreten: Pressesprecherin Angelika Gerstacker stellte ausgewählte Kampagnen wie "action/2015", "Keine halben Kinder", "MirWurscht" (Kampagne des Dachverbands österreichischer Hilfsorganisationen) sowie die aktuelle Kampagne der Bundesjugendvertretung "Mehr als nur flüchtig" vor und gab Tipps für erfolgreiche anwaltschaftliche Arbeit.

                    Das insbesondere von der Salesianischen Jugendbewegung getragene Vorbereitungsteam hatte ganze Arbeit geleistet und den Ablauf der Woche perfekt organisiert. Besonders beeindruckt waren die jugendlichen TeilnehmerInnen von einem "Study visit" im Don Bosco Flüchtlingswerk und der Begegnung mit jungen Flüchtlingen. Die Pausen wurden nicht nur genutzt, um das Erlebte und Gelernte zu diskutieren, sondern auch um - dankenswerterweise gratis zur Verfügung gestellte - Waldviertler Bauernmilch-Produkte und Brot und Gebäck der Firma Ströck zu genießen.

                    Nächste Schritte - Termine

                    Don Bosco 4 Refugees ist ein Projekt des Don Bosco Youth-Net,  das von der European Youth Foundation und dem Europarat ermöglicht wird. Es soll die Kapazitäten der Teilnehmenden im Bereich Jugendarbeit / Einsatz für (jugendliche) Flüchtlinge stärken und dazu beitragen, entsprechende Kampagnen zu entwickeln. Nach dem 6-tägigen Trainingskurs „SPEAK UP“ in Wien folgen noch zwei weitere Aktivitäten:

                    Crossing Borders:  6-tägiges Jugendtreffen im Aktionszentrum Benediktbeuren/Deutschland von 30. Juli bis 6. August 2016, bei dem es um interkulturelles Lernen, internationale Jugendarbeit und das Thema Migration geht.

                    Take the next step
                    :  4-tägiges Trainingsseminar, das sich insbesondere an rückgekehrte VolontärInnen richtet und sie dazu ermutigt, sich nach ihrer Rückkehr in zivilgesellschaftlichen Initiativen zu engagieren – insbesondere im Zusammenhang mit dem Einsatz für jugendliche Flüchtlinge. Das Training findet im Saint John Bosco College/ Battersea/UK von 16. – 21. November 2016 statt.

                    Weitere Infos auf:
                     
                    www.donbosco4refugees.net/
                    www.donboscoyouth.net/



                    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN