Spendenbutton
Plakat zur Filmpremiere „DIE VERLORENE ZEIT“

Einladung zur Filmpremiere "DIE VERLORENE ZEIT"

    Das „Don Bosco Flüchtlingswerk Austria – Recht auf Zukunft für junge Menschen“ und die UNO Flüchtlingsorganisation „UNHCR“ laden anlässlich des „Langen Tag der Flucht 2014“ zur Filmpremiere „DIE VERLORENE ZEIT“

    am Freitag, dem 26. September 2014
    um 18.00 Uhr
    in der Pfarrkirche Neuerdberg
    Hagenmüllergasse 33
    1030 Wien

    Grußworte durch:

    Provinzial Pater Petrus Obermüller SDB
    Mag
    ª Eva Kern (Geschäftsführerin Don Bosco Flüchtlingswerk)
    Drin Wilma Neureiter-Schneider, Jugend Eine Welt
    Pfarrer Franz Lebitsch SDB

    ab 17.00 Uhr – Zusammenkommen und Begrüßungsgetränk
    18.00 Uhr – Begrüßung
    18.20 Uhr – Filmvorführung
    ab 
    19.00 Uhr – geselliges Beisammensein im „Sale für Alle“ bei guten Gesprächen und kleinen Köstlichkeiten aus der Heimat der jungen Asylwerber

    Wir bitten, wenn möglich, um Zusage unter der Telefonnummer 0664-886 32 608 - Claudia Hölbling (soziale Kommunikation)

    Filmbeschreibung „DIE VERLORENE ZEIT“

    Die Dokumentation "DIE VERLORENE ZEIT" zeigt das Leben ehemals unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge, die mit einem unsicheren Aufenthaltsstatus zu kämpfen haben.

    Der Film wurde zur Gänze (Konzept, Kamera, Schnitt, Musik) von jungen Erwachsenen der "Nachbetreuung Moses" des Don Bosco Flüchtlingswerkes umgesetzt. Bei der Verwirklichung des Filmes wurden die jungen Erwachsenen von Miriam Fassbender (Regisseurin und Dokumentarfilmerin) mit Rat und Tat begleitet und unterstützt.


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN