Spendenbutton

„Globales Lernen“ im Unterricht

    Die Pädagoginnen Janine Kofler und Judith Koch der NMS Enkplatz I im elften Wiener Gemeindebezirk behandelten im Wintersemester 2013 mit ihrer Klasse verstärkt Themen rund um das Konzept des „Globalen Lernens“. Dabei orientierten sie sich unter anderem an den pädagogischen Unterrichtsideen aus der Broschüre „Ihr seid das Salz der Erde“ sowie den Materialien zum Tag der Straßenkinder von Jugend Eine Welt

    Im Rahmen des Unterrichts gestaltete im November die ehemalige Volontärin Sarah Kusché vom   Jugend Eine Welt Bildungsteam einen Workshop zum Thema „Kinder in Entwicklungsländern“. Sarah Kusché berichtete von ihren Erfahrungen im Volontariatseinsatz in Lesotho und konnte den Schülerinnen und Schülern der 2a einen Einblick in die konkrete Lebenssituation von jungen Menschen in Lesotho geben.

    Im Rahmen des Projekt bastelten die SchülerInnen auch Duftsäcke und verkaufte diese. Der Erlös spendeten sie für das Jugend Eine Welt Projekt „Bildung für Mädchen“ in Quetta/Pakistan.

    Herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler für ihren großen Einsatz und an die Lehrerinnen für ihr tolles Engagement!


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN