Spendenbutton

Plakate


    HTL machte aus dem Aktionstag der NEUEN SPORTMITTELSCHULE zum „Tag der Straßenkinder“ in Villach ein Medienprojekt

      Über 200 Schüler der „Neuen Sportmittelschule Lind“ aus Villach organisierten heuer zum Tag der Straßenkinder am 31. Jänner einen großen Aktionstag. Am Villacher Hauptplatz, putzten sie Schuhe und Fenster, kehrten die Straße, spielten Fußball, jonglierten und verkauften gebrauchtes Spielzeug und Kuchen.

      Eine vierte und eine fünfte Klasse der HTL-Villach des Studienzweiges Medientechnik unterstützten im Rahmen eines Klassenprojektes die Aktion mit Foto und Film tatkräftig. Es entstand daraus ein vertonter Kurzfilm sowie eine bunte Fotocollage und Plakate.

      Letzten Freitag wurden unserer Regionalstelle von der HTL diese Arbeiten präsentiert und überreicht. Bei diesem Anlass erhielt Margit Pleschberger-Gruber, Jugend Eine Welt Regionalstellenleiterin in Kärnten, von der Neuen Sportmittelschule eine Spende über 600,- Euro, die durch den Verkauf von Kuchen und den Erlös des Flohmarktes am 31. Jänner 2013 gesammelt werden konnten.

      In weiterer Folge unterstützt die HTL Jugend Eine Welt bei der Veröffentlichung und Verbreitung dieser Materialien in sozialen Netzwerken und neuen Medien.

      Wir danken allen teilnehmenden SchülerInnen, den engagierten LehrerInnen und Eltern aufs Herzlichste.

      Tag der Straßenkinder in Villach


        drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN