Spendenbutton

    WeltWegWeiser - die Servicestelle für internationale Freiwilligeneinsätze

       Eine Zeit lang im Ausland leben, eine anderes Land und seine Gesellschaft kennenlernen, in einem Sozial- oder Menschenrechtsprojekt mitarbeiten - diesen Wunsch haben viele. Doch wie organisiert man einen solchen Einsatz? Worauf lässt man sich ein? Wie findet man das passende Projekt? Und wie unterscheidet man seriöse von weniger seriösen Angeboten?

      Bei solchen Fragen unterstützt künftig WeltWegWeiser, die neue, von Jugend Eine Welt initiierte und von der ADA (Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit) geförderte Servicestelle für internationale Freiwilligeneinsätze. Die Servicestelle für internationale Freiwilligeneinsätze unterstützt die Vorbereitung eines Auslandsdienstes in einem Land des Globalen Südens. WeltWegWeiser bietet selbst keine eigenen Einsätze an sondern fungiert als Servicestelle für Menschen, die sich für einen internationalen Freiwilligeneinsatz im Bereich Soziales, Entwicklung und Menschenrechte interessieren.

      Beim WeltWegWeiser sind Informationen verschiedener Stellen gebündelt abrufbar. InteressentInnen erfahren Wesentliches über internationale Freiwilligeneinsätze und erhalten einen unabhängigen Überblick über seriöse Angebote. Dazu gibt es Tipps über Förderungen und für die Vorbereitung des Aufenthalts (Versicherungen, Sprachkurse, Gesundheitsvorsorge etc.).

      Alle Informationen werden durch persönliche Gespräche bei Veranstaltungen und Messen weitergegeben und sind abrufbar über das Portal www.weltwegweiser.at


        drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN