Infopaket Kinder im Krieg

Weltweit gibt es etwa 250.000 Kindersoldaten. Minderjährige werden vom Militär und Rebellengruppen rekrutiert und in bewaffneten Konflikten als Soldaten eingesetzt.


Doch nicht nur Kinder und Jugendliche im Kampfeinsatz sind massiv von den Auswirkungen kriegerischer Konflikte betroffen. Gewalt, Flucht und Angst traumatisieren junge Menschen schwer.


Ob in Bosnien-Herzegowina, Burma, der Demokratischen Republik Kongo, Kolumbien, dem Kosovo oder Sri Lanka: In den von Jugend Eine Welt unterstützten Don Bosco Projekten werden diese Kinder aufgefangen. In speziellen Reintegrationsprogrammen werden sie psychologisch betreut. Den Kindern und Jugendlichen, die Krieg hautnah miterlebt haben wird in den Don Bosco Zentren geholfen, ihre Traumata zu verarbeiten.
Infopaket enthält:

  • Dossier „Kinder im Krieg“: Das Dokument befasst sich mit dem Thema „Kinder im Krieg“ und beschreibt Don Bosco Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche die von kriegerischen Konflikten betroffen sind. (39 Seiten)
  • Infofolder
  • Hintergrundinfos und Materialien zum Film Feuerherz



Bestellen