Geschnitzte Krippe

Geschnitzte Holzkrippe

Ein besonderes Einzelstück

„Ich will Krippen schaffen, die den Betrachter zum Denken und zur Auseinandersetzung auffordern.“ Das ist für Vinzenz Schreiner, einer der renommiertesten Krippenkünstler Österreichs, der Ausgangspunkt für seine Arbeiten.

Vizenz Schreiner, Jahrgang 1928, hat Jugend Eine Welt eine seiner Krippen zur Verfügung gestellt, der Erlös aus dem Verkauf kommt Jugend Eine Welt zu Gute.

Schreiner, in Wien geboren und aufgewachsen in Niederösterreich, lebt heute in Anspach/OÖ. Er bezeichnet sich selbst als Autodidakt. Der ehemalige Lehrer für Bildnerische Erziehung, Deutsch und Leibesübungen beschäftigt sich seit 1975 intensiv mit dem Thema Krippe. Anfangs noch aus Ton geformt, verwendete Schreiner schon bald Holz als Material seiner Arbeiten.

Die Krippe für Jugend Eine Welt zeigt die Heilige Familie sowie die Heiligen drei Könige. Geschnitzt wurde die Krippe aus dem grobmasrigen Holz der Weymouths-Kiefer (Länge: 72 cm; Breite: 31,5 cm; Höhe 84cm, inklusive Sockel).

Nähere Informationen bei Christa Paster, Spenderbetreuerin bei Jugend Eine Welt, unter:
0043 /1/879 070 743 oder
christa.paster@jugendeinewelt.at

Preis auf Anfrage!

Preis: EUR 0.00