Bruder Lothars Kampf gegen den Kinderhandel

Bruder Lothars Kampf gegen den Kinderhandel

Die Meldungen über organisierten Menschenhandel in Afrika häufen sich. In Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Erde, gehen Menschenhändler immer dreister vor. Vor zwei Jahren zog der junge Ordensmann Lothar Wagner die Notbremse. Als er bemerkte, dass etliche seiner Zöglinge spurlos verschwinden, baute er ein Netzwerk von Informanten auf, alamierte die Öffentlichkeit und richtete an neuralgischen Stellen der Stadt sogenannte "Shelter" ein - Zufluchtsorte für Kinder.


Bitte um eine Spende!

Preis: EUR 0.00