Spendenbutton

Zurzeit abgeschlossenes Projekt

    Wenn Sie nähere Informationen zu diesem derzeit ausfinanzierten Projekt wünschen oder an einer Finanzierung dieses Projektes Interesse haben, geben wir Ihnen dazu gerne persönlich Auskunft.

    In kurzer Zeit können wir den aktuellen Stand und Bedarf in dem nachstehenden Projekt erheben. Dieses Projekt ist nur eines aus der großen Zahl an Projekten, die uns aus den verschiedensten Ländern und zu den verschiedensten Themen vorgelegt werden. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

    Mail: spenden@jugendeinewelt.at

    Tel: +43 (0)1 879 07 07

    Vielen Dank für Ihr Interesse an der Arbeit von Jugend Eine Welt.

     

     

    Rumänien: Jugend- und Berufsbildungszentrum in Constanza

      Die Hafenstadt Konstanza im Südosten Rumäniens (250 km entfernt von Bukarest, 316.000 Einwohner) ist ein bekannter Badeort am Schwarzen Meer. Lange Sandstrände, teure Boutiquen und zahlreiche Cafés und Bars locken Touristen aus aller Welt an. Doch gerade mal 5 km von der Strandpromenade entfernt leben viele Kinder und Jugendliche in extremer Armut.

      Constanza: eine typische Hafenstadt
      Rumänien gehört zu den ärmsten Ländern Europas. Neben Bukarest ist Constanza die zweitgrößte Stadt. Hier leben 17 % in absoluter Armut, die meisten von ihnen in der Vorstadt von Vile Noi, wo sich das große städtische Heizwerk befindet. Insbesondere seit dem Ende des Sozialismus 1989 klafft die Schere zwischen arm und reich immer mehr auseinander. Constanza ist eine typische Hafengroßstadt mit allen negativen Einflüssen auf die Jugend. Besonders vernachlässigt sind die medizinische Versorgung und das Krankenhauswesen. Aids und andere Krankheiten greifen stark um sich, auch viele Kinder sind davon betroffen.

      Jugendzentrum im bunt- gemischten Viertel
      Smoke und Luftverschmutzungen haben es mit sich gebracht, dass sich in dem Viertel Vile Noi besonders viele Zigeunerfamilien angesiedelt haben. Ebenso leben hier aber auch marginalisierte Bevölkerungsschichten mit vielen sozialen Problemen. Im  Schatten dieser großen Kühltürme haben die Salesianer ein Grundstück erworben, auf dem ein bescheidenes Jugendzentrum gebaut wurde. Dort wird auch eine berufliche Ausbildung angeboten, um der Jugend nicht nur Freizeitgestaltung sondern auch einen Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft bieten zu können.

      Soziale und Berufliche Förderung
      Die Salesianer nehmen ausnahmslos arme Kinder, Jugendliche und Erwachsene, unabhängig von ihrer Religion, Konfession oder Rasse in ihr Zentrum auf. Die Bedeutung des Projektes besteht in einer qualifizierten Hilfe innerhalb eines sozial schwierigen Stadtteiles mit vielen Straßenkindern. Ebenso geht es um soziale, aber auch berufliche Förderung von vielen gefährdeten Jugendlichen, die teilweise noch nicht einmal eine abgeschlossene Grundschulausbildung nachweisen können.

      Ein Zentrum ist noch lange nicht genug!
      Das Projekt ist aber auch eine Pilotmaßnahme, denn es sollen weitere Einrichtungen dieser Art seitens der Salesianer in Rumänien gegründet werden – denn diese Hilfe wird von der Bevölkerung dringend benötigt! Inzwischen wurden entsprechende Gebäude und Räumlichkeiten geschaffen für Spiel, Sport, Begegnung, Katechese, Gruppenarbeit und sonstige Arten der Freizeitgestaltung. Es werden vor allem Alphabetisierungskurse durchgeführt. Kinder und Jugendliche können hier ihre Hausaufgaben machen und auch für Erwachsene sind Ausbildungsmöglichkeiten allgemeiner Art vorgesehen.

      Bildungszweige brauchen Unterstützung
      Ausbildungskurse gibt es bereits in den Bereichen Computerwesen, Nähen, Fotodruck und Hauselektrik. Jedoch sollen weitere Ausbildungszweige hinzukommen. Ausbildung zum Haus- und Industrieelektriker Um diese Bildungszweige anbieten zu können, ist dieses projekt dringend auf Spendengelder angewiesen!

      Bitte helfen auch Sie mit, damit dieses Projekt weiterhin so vielen Menschen helfen und sich langfristig ausbreiten und bewähren kann!


      drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN