Spendenbutton

Zurzeit abgeschlossenes Projekt

    Wenn Sie nähere Informationen zu diesem derzeit ausfinanzierten Projekt wünschen oder an einer Finanzierung dieses Projektes Interesse haben, geben wir Ihnen dazu gerne persönlich Auskunft.

    In kurzer Zeit können wir den aktuellen Stand und Bedarf in dem nachstehenden Projekt erheben. Dieses Projekt ist nur eines aus der großen Zahl an Projekten, die uns aus den verschiedensten Ländern und zu den verschiedensten Themen vorgelegt werden. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

    Mail: spenden@jugendeinewelt.at

    Tel: +43 (0)1 879 07 07

    Vielen Dank für Ihr Interesse an der Arbeit von Jugend Eine Welt.

     

     

    Pakistan: Die Nothilfe nach der Flut wurde ausgeweitet

      Wegen des nicht abreißenden Flüchtlingsstroms haben die Salesianer Don Boscos nun die Nothilfe nach der Flutkatastrophe in Pakistan ausgeweitet.

       

      Das Ausmaß der Katastrophe ist enorm. Zu den direkt betroffenen Familien sind im Laufe der Zeit auch zahlreiche Verwandte gekommen, um sich und das Nötigsten vor den Wassermassen in Sicherheit zu bringen. Die Mehrzahl der Familien kommen aus dem Distrikt Sibi (etwa 120 km von Quetta entfernt).

       

      Seit Beginn der Katastrophe haben die Salesianer Don Boscos mehr als 1.500 Familien in den verschiedenen Flüchtlingslagern mit Hilfspaketen voll Speiseöl, Mais oder Weizen, Linsen, Tee und Zucker versorgt.

       

      "Am Anfang gestaltete sich die Nothilfe extrem schwierig", erzählt Salesianerpater Peter Zago SDB aus Pakistan, "als wir zum ersten Mal in die betroffenen Gebiete kamen, klammerten sich die Opfer an unsere Fahrzeuge, in der Angst würden die Hilfsgüter einfach da lassen und gleich wieder verschwinden. Mittlerweile vertrauen sie uns, weil sie sehen, dass wir immer wieder kommen. Wir werden sie auch nach der Flutkatastrophe nicht allein lassen."

        

      P. Zago appelliert an die Solidarität der Österreicherinnen und Österreicher: „Bitte unterstützen Sie uns! Ihre Spende hilft Menschen in größter Not!"

       

      Die Projektpartner von Jugend Eine Welt den Ärmsten und am meisten Betroffenen auch weiter zur Seite stehen damit sie in ihre frühere Heimat zurückzukehren können. So planen die Salesianer Don Boscos schon jetzt den Wiederaufbau von Unterkünften und landwirtschaftliche Programme.

       

      Jugend Eine Welt in Pakistan

      Die Salesianer Don Boscos arbeiten seit 1999 in Pakistan und betreiben ein Jugend- und Sozialzentrum, eine Schule und ein Berufsausbildungszentrum. Seit dem verheerenden Erdbeben im Jahr 2005 unterstützt Jugend Eine Welt die Arbeit der Salesianer in Pakistan verstärkt. U. a. durch den Wiederaufbau von Wohnhäusern und Schulen im Erdbebengebiet.

       

      Weitere Informationen zu den Projekten in Pakistan...


      drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN