Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.

Projektinfo zum Download


Das Mittagessen soll zukünftig im neuen Speisesall eingenommen werden.
In der Multifunktionshalle können zukünftig Veranstaltungen ausgerichtet werden.
Die Kinder wünschen sich in angemessener Umgebung lernen zu können.
Das Mittagessen soll zukünftig im neuen Speisesall eingenommen werden.
In der Multifunktionshalle können zukünftig Veranstaltungen ausgerichtet werden.
Die Kinder wünschen sich in angemessener Umgebung lernen zu können.
Das Mittagessen soll zukünftig im neuen Speisesall eingenommen werden.
In der Multifunktionshalle können zukünftig Veranstaltungen ausgerichtet werden.
Die Kinder wünschen sich in angemessener Umgebung lernen zu können.

Wiederaufbau der bei Erdbeben beschädigten Schule in Molina

    Das Erdbeben in Chile 2010 hat auch die Kleinstadt Molina schwer getroffen. Viele der Häuser wurden zerstört oder schwer beschädigt. So wie der Schulkomplex der Don Bosco Schwestern im Ort. Jetzt können die desolaten Räume endlich renoviert werden.

    Rund 700 Kinder werden in der Grundschule und im Kindergarten betreut. Seit dem Beben erfolgte der Unterricht und die Betreuung der Kinder in mehr oder weniger desolaten Räumen.

    Angesichts der gute Bildungsarbeit durch die Schwestern hat sich nunmehr auch das chilenische Bildungsministerium dazu entschlossen, sich am Wiederaufbau der Schule finanziell zu beteiligen. Ein Teil der enorm hohen Kosten muss jedoch von anderer Seite finanziert werden.

    Was Ihr wertvoller Beitrag bewirkt:

    Mit dem Wiederaufbau wird der gesamte Schulkomplex wieder voll nutzbar und die Kinder so in ihrer Schulausbildung bestmöglich unterstützt.

    Helfen Sie bitte mit, Kindergarten und Schule zu renovieren und somit den Kindern in Chile beste Bedingungen für den Bildungserwerb zu ermöglichen.


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN