Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.

Projektinfo zum Downloaden


624 Kinder und Jugendliche in Nishor  brauchen Platz in der Schule.
Bildung fördert die soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Region.
624 Kinder und Jugendliche in Nishor  brauchen Platz in der Schule.
Bildung fördert die soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Region.

Kosovo: Neue Perspektiven durch Bildung!

    Durch den Neubau der desolaten Schule im Ort Nishor erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein umfassendes Bildungsangebot. Das erhöht ihre beruflichen Chancen und stärkt ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit.

    Die Bevölkerung des Kosovo ist die durchschnittlich jüngste innerhalb Europas: 33 Prozent sind unter 16 Jahre alt, mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist jünger als 25 Jahre, nur sechs Prozent sind älter als 65 Jahre. Die Menschen leiden unter einer Arbeitslosigkeit von mehr als 40 Prozent, bei den Jungen sind gar sieben von zehn ohne Job. Die Gemeinde Suhareka liegt im Süden des Kosovo und hat 60.000 EinwohnerInnen und 14.000 SchülerInnen. Ein Großteil der Gemeinde besteht aus Hügelland mit unzähligen Dörfern, die oft weit voneinander entfernt liegen. In den Orten herrscht bittere Armut,  zahlreiche Menschen ziehen daher in die Hauptstadt Pristina oder verlassen das Land.

    Projektbeschreibung

    Um dem Trend der Abwanderung entgegenzuwirken und die Menschen zu motivieren in der Region zu bleiben, gibt dieses Projekt mit schulischen sowie außerschulischen Bildungsmaßnahmen (Erwachsenenkurse) neue Perspektiven. Um die Rahmenbedingungen dafür zu verbessern, soll die alte Schule in dem Dorf Nishor neu errichtet werden. Die alte Schule wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg erbaut und befindet sich mittlerweile in einem äußerst desolaten Zustand. Die Räumlichkeiten sind nass, feucht und morsch. Die Einschüsse vom Krieg sind noch immer sichtbar. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird die Schule über eine zeitgemäße Ausstattung (Räumlichkeiten, Heizung, Wasser, Sanitäranlagen) verfügen und somit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Bildung in entsprechender Umgebung ermöglichen.

    Projektziel

    Verbesserung der ökonomischen und sozialen Situation der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in dem Dorf Nishor sowie in der Gemeinde Suhareka.

    Zielgruppe und Begünstigte

    • 624 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren aus sozial schwachen Familien im ländlichen Gebiet der Gemeinde Suhareka können die neue Schule besuchen.
    • Insgesamt werden 3846 SchülerInnen der Gemeinde in Bildungsmaßnahmen eingebunden.
    • 225 LehrerInnen profitieren von Weiterbildungsmaßnahmen.
    • 100 Erwachsene werden an berufsorientierten Bildungsmaßnahmen teilnehmen. 50 Prozent davon werden Frauen sein.

    Projektaktivitäten

    • Neubau des Schulgebäudes.
    • Installation von Wasser- und Stromversorgung (Heizung) sowie von Sanitäranlagen.
    • Unterricht für Kinder und Jugendliche.
    • Weiterbildungsmaßnahmen für LehrerInnen sowie Alphabetisierungskurse für Erwachsene.

    Ergebnisse

    Die Renovierung und Erweiterung des Schulgebäudes wird 624 Kindern und Jugendlichen in Suhareka den Schulbesuch ermöglichen. 225 LehrerInnen können dann an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen und damit ihre Konkurrenzfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt verbessern. 100 Erwachsene lernen im Rahmen der Alphabetisierungskurse Lesen und Schreiben. Aufgrund des gesteigerten Bildungsniveaus soll die Arbeitslosenrate in der Region langfristig sinken und sich die wirtschaftliche Entwicklung steigern. Die Abwanderung der Menschen in andere Regionen bzw. Städte wird damit zurückgehen. Das neue und umfassende Bildungsangebot verbessert die soziale und wirtschaftliche Situation der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Suhareka.

    Projektdauer

    Drei Jahre

    Bitte helfen Sie mit, mehr Kindern und Jugendlichen eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen und schenken Sie mit Ihrer Spende Menschen erhöhte Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

     


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN