Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.

Kari Akhil besucht nun die 8. Klasse


    Schulbesuch statt Aushilfskraft


    Als Kari Akhil zu Don Bosco kam war er 12 Jahre alt. Kari hat 2 Geschwister und kommt aus einer Fischer-familie. Seine Eltern bemühten sich nach Kräften die Schulgebühren für Kari zu zahlen, irgendwann war ihnen dies jedoch nicht mehr möglich.

    Kari arbeitete von da an als Aushilfskraft in einem kleinen Geschäft. Nach einer Weile wurde er von den Streetworkern von Navajeevan angesprochen, die ihn motivieren wollten die Schule zu besuchen. Kari fand einen Platz in einer der kostenlosen Wiedereingliederungsklassen und bereitete sich ein Jahr lang auf den Besuch einer regulären Schule vor, indem er verpasste Inhalte nachholte.

    Dank des kostenlosen Unterrichts sowohl in der Wiederein-gliederungsklasse als auch in seiner neuen Schule kann er dank der Unterstützung von Navajeevan nun die 8. Klasse besuchen.

      Visakhapatnam - Berufsschule Don Bosco Tech qualifiziert junge Menschen

        In der Hafen- und Industriestadt Visakhapatnam im südindischen Bundesstaat Andrah Pradesh betrieben die Projektpartner von Jugend Eine Welt mit dem "Don Bosco Navaheevan Bala Bhavan" eine Zentrum für Straßenkinder und benachteiligte junge Menschen. Mit der Berufsschule Bosco Tech wurde das Bildungsangebot jüngst erweitert.

        Viele Familien ziehen vom Land in die großen Städte, um dort Arbeit zu finden. Und müssen sich dort als Taglöhner und wenig qualifizierte, billige Arbeiter verdingen. Das Einkommen reicht nicht aus, um die Kinder zu versorgen und ihnen auf Dauer den Besuch einer Schule zu ermöglichen. Viele der Kinder landen auf der Straße und müssen selbst hart arbeiten, um ihr (Über-)leben zu ermöglichen.

        Die Salesianer Don Bosco, unsere langjährigen Projektpartner, haben bereits 1999 in Visakhapatnam ein Zentrum für Straßenkinder und marginalisierte Kinder und Jugendliche gegründet. Streetworker sind ständig in der Stadt unterwegs, um Kinder anzusprechen. Im "Don Bosco Navaheevan Bala Bhavan" erhalten die Kinder und Jugendliche neben einem sicheren Zuhause den Zugang zu einer Schul- und Berufsausbildung. Mit eigenen Wiedereingliederungsklassen werden jene Kinder aufgefangen, die frühzeitig ihre Schullaufbahn abbrechen mussten.

        Beruflich qualifizieren
        Mit dem Bau der Berufsschule Bosco Tech wurde jüngst das Angebot erweitert. Mit eigenen Trainingsprogrammen, die zwischen 45 Tagen und einem Jahr dauern, haben Jugendliche die Möglichkeiten, sich besonders in technischen Berufen zu qualifizieren - wie Schneidern oder im EDV-Bereich. Es gibt ein gutes Netztwerk zu potentiellen Arbeitgebern, die SchülerInnen werden nach Abschluss der Ausbildung auch bei der Jobsuche unterstützt.

        Bitte helfen Sie mit, den laufenden Betrieb des Zentrums zu ermöglichen. Danke!
        Spendenkonto Jugend Eine Welt
        Raiffeisen Landesbank Tirol
        IBAN: AT66 3600 0000 0002 4000


        drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN