Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.

Projektinfo zum Downloaden


Kinder erhalten Trinkwasser

     

    Das Makelékélé-Viertel von Brazzaville im Süden der Republik Kongo platzt aus allen Nähten. Vor allem die Trinkwasserversorgung ist problematisch. Der Bau eines Wasserturms schafft Unabhängigkeit und wird Infektionskrankheiten reduzieren.

    In Makelékélé gibt es auf Grund des Bevölkerungsanstiegs viel zu wenige Brunnen und öffentliche Wasserhähne. Dadurch verschlechtert sich zusehends die Gesundheitssituation der lokalen Bevölkerung. Dehydration und Krankheiten durch verunreinigtes Wasser und mangelnde Hygiene sind die Folge. Deshalb möchten die Salesianer Don Boscos einen neuen Wasserturm bauen, mit 14 Meter Höhe und 15.000 Liter Fassungsvermögen. Insgesamt profitieren 630 Buben und Mädchen in der Don Bosco Grundschule und im Don Bosco Jugendzentrum von der neuen Wasserversorgung.

    Was Ihr wertvoller Beitrag bewirkt:

    Durch den Bau des Wasserturms verbessert sich die Gesundheit der Kinder. Die Gefahr von Infektionserkrankungen durch die Einnahme von verunreinigtem Wasser wird deutlich reduziert.

     

    Bitte helfen Sie mit, die Wasserversorgung für Menschen in Makelékélé sicherzustellen!

     


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN