Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.

      Über 40 Prozent der derzeit rund 10 Millionen Einwohner Benins sind jünger als 15 Jahre. Das stark durch Landwirtschaft geprägte Land zählt mit zu den ärmsten der Welt. Menschenhandel, Kinderarbeit und Gewalt gegen Frauen sind drängende Probleme.

      Unsere Projekte im Überblick

        Landwirtschaftliche Ausbildung für Mädchen

          Vor allem Mädchen sind in Benin von Armut betroffen. Damit sie ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen können, erhalten sie im Agrarzentrum Valponasca eine landwirtschaftliche Ausbildung. Mehr

          Berufsausbildungs-Stipendien für marginalisierte SchülerInnen

            Ein positiver Schulabschluss ist für viele Jugendliche in Benin kaum möglich. Das Berufsausbildungszentrum „École Laura Vicuña“ bietet besonders benachteiligten Mädchen eine Ausbildung samt Diplom. Mehr

            Psychologische und sozialpädagogische Begleitung inhaftierter Jugendlicher

              Die Jugendkriminalität in Benin ist sehr hoch. Die Projektpartner von Jugend Eine Welt betreuen Jugendliche während ihrer Haft und vor allem nach der Entlassung aus dem Gefängnis. Mehr

              Kampagne gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

                Gewalt gegen Frauen ist trotz rechtlicher Gleichstellung mit den Männern in Benin weit verbreitet. Eine Sensibilisierungskampagne soll den Missbrauch verringern und über die Rechte der Frauen aufklären. Mehr

                Strom und Wasser für das Krankenhaus in Fafa

                  Kein fließendes Wasser, kein Strom, zu wenige Betten und Medikamente - im Spital im Dorf Fafa fehlt vieles. Das soll sich bald ändern. Mehr


                  drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN