Spendenbutton

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt.


Für nähere Informationen schreiben Sie uns.



    Kinfe in seinem Solarshop


        Geschäftserfolg durch Weiterbildung

          "Schon als Kind habe ich gerne am Radio meines Vaters gebastelt und es dabei kaputt gemacht - nach dem dritten Radio hatte ich aber viel gelernt", erzählt Kinfe. Das Interesse an der Elektrik ist dem 24-Jährigen aus der Region rund um Adwa bis heute geblieben und es ist zum "Business" geworden. Kinfe studierte zwei Jahre lang Elektrotechnik, besuchte Kurse, um zu lernen, wie man Handys und Radios repariert. Dann "habe ich Kühlschränke und andere Elektrogeräte verkauft." Die hohe Nachfrage nach bestimmten Produkten ließ Kinfe sein Geschäft völlig umkrempeln: Er eröffnete drei Shops für Solar-Equipment. Kinfe: "Zu Beginn habe ich Solarlaternen und ähnlich einfache Sachen verkauft."

          Neues Wissen, mehr Kunden
          Eine Werbeanzeige hat Kinfe auf das Don Bosco Solarprogramm aufmerksam gemacht: "Bruder Chris habe ich schon gekannt, weil er öfter in meinem Laden in Adwa gewesen ist." Kinfe besuchte einen der Kurse: "Jetzt verstehe ich die Technik viel besser, früher habe ich meist nach dem 'trial&error'-Prinzip gearbeitet. Ich habe etwa Batterien gewogen, um deren Ladestatus festzustellen. Jetzt weiß ich, wie man das richtig misst."

          Das neu erworbene Wissen hat sich für Kinfe direkt bezahlt gemacht: "Jetzt kann ich meinen Kunden Beratung, Planung, Verkauf und Installation größerer Solaranlagen anbieten. Ich habe bereits 16 größere Systeme für Kirchen und Privathäuser verkauft und installiert." Ein gutes Geschäft. Um jedoch in die Anschaffung größerer Solarsysteme zu investieren, fehlt es Kinfe aktuell noch an Finanzierungsmöglichkeiten.

          Nach dem Basiskurs hat Kinfe weitere Module des Solarprogrammes absolviert. Wegen seines großen Interesses und seinem tollen Lernerfolg wurde Kinfe nun eingeladen, auch den "train-the-trainer"-Kurs zu besuchen.


          drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN