Spendenbutton
Die beim Eine Welt Pizza-Projekt beteiligten SchülerInnen der HLTW Wien-Hietzing.
Die jungen PizzabäckerInnen.
Reinhard Heiserer von Jugend Eine Welt bedankte sich beim „Pizzatag“ ganz herzlich bei Projekt-Initiatorin Michaela Gerstbach und den Schülerinnen der HLTW13.
Die beim Eine Welt Pizza-Projekt beteiligten SchülerInnen der HLTW Wien-Hietzing.
Die jungen PizzabäckerInnen.
Reinhard Heiserer von Jugend Eine Welt bedankte sich beim „Pizzatag“ ganz herzlich bei Projekt-Initiatorin Michaela Gerstbach und den Schülerinnen der HLTW13.
Die beim Eine Welt Pizza-Projekt beteiligten SchülerInnen der HLTW Wien-Hietzing.
Die jungen PizzabäckerInnen.
Reinhard Heiserer von Jugend Eine Welt bedankte sich beim „Pizzatag“ ganz herzlich bei Projekt-Initiatorin Michaela Gerstbach und den Schülerinnen der HLTW13.

Eine Pizza für die Welt – SchülerInnen unterstützen Straßenkinder

    Schulprojekt für Jugend Eine Welt: Jugendliche kreieren eigene Pizza, die ab Juni in Pizzerien verkauft wird

    (29. Mai 2015) Rezepte suchen, Plakate, Flyer und T-Shirts drucken, eine Facebook-Seite erstellen, Sponsoren finden. All das haben die SchülerInnen der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus und Wirtschaft in Wien-Hietzing (HLTW13) in den vergangenen Wochen für ihr Schulprojekt  „Eine Welt Pizza“ unternommen. In fünf Pizzerien in Wien und Umgebung wird die eigens kreierte „Eine Welt Pizza“ in den kommenden Monaten angeboten und verkauft. Der Erlös aus der Aktion geht als Spende an Don Bosco Straßenkinderprojekte der österreichischen Hilfsorganisation Jugend Eine Welt.

    „Learning by doing“ war das Motto für das Pizza-Projekt, das auf Vorschlag von Lehrerin Michaela Gerstbach im Rahmen des Unterrichts in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre geplant und durchgeführt wurde. Die SchülerInnen sollten lernen, selbst ein Projekt auf die Beine zu stellen und zu managen. Das ist voll und ganz gelungen: Die Jugendlichen schafften es, mehr als 750 Euro Sponsorengelder aufzustellen und konnten fünf Pizzerien gewinnen, vom 1. Juni bis zum 30. September die  „Eine Welt Pizza“ anzubieten. Ein Teil des Verkaufs-Erlöses geht an Jugend Eine Welt. Zudem wurden bei einem „Pizzatag“ im eigenen Schulbistro  mehr als 25 Pizza-Bleche selbst gebacken und gegen Spenden verkauft.

    „Das Projekt hat großen Spaß gemacht und wir haben dabei viel gelernt, vor allem Projektmanagement und selbstverantwortliches Arbeiten. Es war auch motivierend, sich für ein soziales Projekt einzusetzen. Wir haben hier in Österreich ein echt tolles Leben, da kann man schon einmal anderen helfen, die nicht so viel Glück haben,“ resümieren die Jugendlichen.

    Liste der teilnehmenden Pizzerien:

    Pizzeria Porta Via, Wilhelmstraße 33, 1120 Wien
    Ristorante Pizzeria Al Pacino, Lainzer Str. 131, 1130 Wien
    Pizzeria Cipollino, Rückertgasse 33, 1160 Wien
    My Kebappizza, Breitenfurter Str. 262, 1230 Wien
    Pizza Star 06, Hochstraße 11, 2380 Perchtoldsdorf


    drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN