Spendenbutton


    200 Jahre Don Bosco


      Die Sendung zum Nachhören:


      Die Sendung zum Nachhören finden Sie auf der Homepage von Ö1. Zu Ö1

        Gedanken für den Tag mit Reinhard Heiserer, Vorstandsvorsitzender von Jugend Eine Welt, vom 26. bis 31. Jänner 2015 jeweils um 6:56 Uhr auf Ö1

            "Diese Kinder sind Edelsteine, die auf der Straße liegen. Sie müssen nur aufgehoben werden, und schon leuchten sie", hat Johannes Bosco einmal gesagt. Am 31. Jänner ist der Gedenktag des Heiligen Don Bosco - Schutzpatron der Jugend, Streetworker Gottes, Priester und Sozialpädagoge. In diesem Jahr jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal. Sein weltumspannendes Jugendwerk, das von der Jugend Eine Welt unterstützt wird, ist in mehr als 130 Ländern präsent. Es gibt Millionen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Projekten der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern eine zweite Chance im Leben.

            Durch Spiel und Spaß holte Johannes Bosco, der selbst ein talentierter Jongleur und Seiltänzer war, im Turin des 19. Jahrhunderts die Jugendlichen von der Straße und ging "für die bedrohte Jugend bis zum Äußersten". Zum Gedenktag des engagierten Heiligen, der auch als "Tag der Straßenkinder" begangen wird, berichtet Reinhard Heiserer, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Jugend Eine Welt, von der Begeisterung, die er in tausenden Augen von Kindern weltweit gesehen hat, die in einem Don Bosco Hilfsprojekt nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch Liebe und Zukunft finden.

            Die Texte zur Sendung "Gedanken für den Tag" zum downloaden

            Kontakt

              Wenn Sie Reinhard Heiserer Feedback zu den Sendungen geben möchten, freut er sich über Kontaktnahme:

              Reinhard Heiserer

              Tel: +43 (0)1 879 07 07-0

              office@jugendeinewelt.at


              drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN