Spendenbutton

    Initiative MITMACHEN

      Mitmachen! Österreich weltweit engagiert.  Das ist der Name und zugleich das Motto der jüngsten Initiative der ADA (Austrian Development Agency), die auch von Jugend Eine Welt tatkräftig unterstützt wird.

      Worum geht es? Die jüngst von der UNO beschlossenen neuen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung erfordern von jedem Staat entsprechende Beiträge, um diese Ziele auch tatsächlich umsetzen zu können. Mit der Initiative Mitmachen will die ADA Möglichkeiten aufzeigen, wie sich ÖsterreicherInnen engagieren können. Sei es durch bewusstes Einkaufen im Alltag, freiwilliges Engagement oder aktive Projektgestaltung als Verein oder Unternehmen.

      Auf der Website der ADA werden dazu laufend verschiedene Angebote zum Aktiv-werden für die unterschiedlichsten Zielgruppen präsentiert: www.entwicklung.at/mitmachen

      „Was nützt es, die Übel dieser Welt zu beweinen? Viel besser ist es, mit allen Mitteln daran zu arbeiten, sie zu beseitigen", zitiert Reinhard Heiserer, Vorsitzender von Jugend Eine Welt, eine Aussage des Jugendheiligen Don Bosco. Heiserer begrüßt die neue Initiative Mitmachen sehr: „Wir brauchen viel mehr Menschen, die sich aktiv für eine bessere Welt einsetzen, für ein gutes Leben für alle - weltweit.“

      Als ersten Schritt baut die ADA nun die Förderung im Bereich der Freiwilligeneinsätze aus. Dazu wird gerade die von Jugend Eine Welt ins Leben gerufene neue Serviceplattform „WeltWegWeiser“ aufgebaut, die demnächst ganz offiziell ihre Arbeit aufnehmen wird. „Wir unterstützen junge Menschen bei der Organisation und Finanzierung ihres Auslandseinsatzes“, sagt Bernhard Morawetz, Projektleiter des „WeltWegWeiser“ bei Jugend Eine Welt.

       


      drucken  DRUCKEN     versenden  SEITE ALS MAIL VERSENDEN     spenden  JETZT SPENDEN